SWBF3.de - Aus alt mach neu

Fünf Jahre hat SWBF3.de bereits auf dem Buckel. In dieser Zeit wurde viel diskutiert, gelacht und natürlich vor allem auf die Ankündigung von Battlefront 3 gewartet. Nun sind ganze fünf Jahre vergangen und das neue Battlefront ist endlich angekündigt. Also könnten wir eigentlich zufrieden sein, uns zurücklehnen und abwarten, richtig? Leider ist das absolute Gegenteil der Fall.


Wenn man sich SWBF3.de anschaut, ist die Seite in vielerlei Hinsicht nicht mehr wirklich zeitgemäß. Angefangen beim Design, welches uns die letzten zwei Jahre begleitet hat und mittlerweile etwas angestaubt wirkt, über veraltete Technik und fehlende Funktionen, welche heutzutage Standard sein sollten, bis hin zu fehlendem Inhalt, was größtenteils dem Zeitmangel innerhalb des Teams geschuldet ist.


Wir arbeiten derzeit neben anderen Sachen daran, die genannten Punkte abzuarbeiten und SWBF3.de endlich ins Jahr 2014 zu katapultieren. Was das im Groben zu bedeuten hat?


  • Es wird insgesamt dynamischer werden und nicht so statisch, wie die aktuelle Seite.


  • Ein neues Design wird kommen. Wir nehmen das aktuelle Design als Ausgangspunkt und versuchen ihm einen frischen Look zu verleihen, sowie es etwas an den E3 Teaser Trailer anzulehnen.


  • Eine Nutzung am Smartphone, welche aktuell ohne Apps wie Tapatalk sehr gewöhnungsbedürftig ist, wird ebenfalls im Fokus stehen. Alle Smartphone / Tablet Nutzer können also endlich aufatmen.


  • Es werden neue Funktionen kommen, welche teilweise bereits von anderen Seiten bekannt sein dürften. Raten ist erlaubt, Infos von uns gibt es jedoch erst später. Wir gehen aber definitiv davon aus, dass die Funktionen Anklang finden werden.


  • Wie in der letzten News berichtet, wird ein spezieller Rückblick zum Battlefront 3 von Free Radical kommen. Wir würden uns übrigens immer noch über Feedback freuen.


  • Ein Inhaltsbereich für das neue Battlefront, welcher längst überfällig ist, wird selbstverständlich ebenfalls kommen.


Belassen wir es erstmal bei diesem groben Anriss. Weitere Informationen, Bilder & co werden folgen. Bis dahin bitten wir noch um etwas Geduld. Wir versuchen so bald wie möglich mit allem fertig zu werden, doch wie bereits gesagt, leidet das Team aktuell leider an chronischem Zeitmangel.

    Teilen