Posts by ~Fi~

    Glückwunsch zum 2000sten Beitrag Reen :thumbsup:


    Aber so mal nebenbei kommt da eigentlich noch mehr zur Solo-Season? Bis jetzt isses ja nicht grad viel^^

    Ich freue mich ziemlich über diese Ankündigung, einmal weil es mehr Star Wars ist, aber vor allem wegen der Formulierung:
    "In shepherding this new trilogy, which is separate from the episodic Skywalker saga, Johnson will introduce new characters from a corner of the galaxy that Star Wars lore has never before explored." und "[...]Rian will do amazing things with the blank canvas of this new trilogy.".


    Ich hoffe dass dies bedeutet, dass es wirklich komplett neu ist. Ich will NICHT eine Story über Revan, Bane, Qui-Gon, KotoR etc. sehen, da es diese bereits gibt. Ja es sind tolle Geschichten aber nix neues. Außerdem wird dann eh jeder rum heulen, dass das nicht dem gerecht wurde.


    Ich glaube, dass es einfach etwas neues mit keinen Verbindungen whatsoever sein wird(außer dem Titel Star Wars).

    So nun auch mal meine Meinung zu dem ganzen Tralala.
    Ich muss auch hier Reen in fast allen Punkten zustimmen.


    Den Starfighter modus fand ich jetzt garnichtmal so toll, er war zwar nicht schlecht aber ich fand irgendwie die Steuerung immernoch off, ich kanns nicht genau sagen, aber iwas war komisch. Zudem fand ich die Map viel zu klein. (UND man kann immernochnicht fließend von Raum zu Bodenkampf wechseln um zb ein Schiff von innen zu zerstören.)


    Die Kisten waren ja mal absoluter müll und das ganze System was dahintersteckt fühlt sich einfach nur Rückschrittlich und Pay 2 Win an.


    Die "Squads" haben ihren Sinn so irgedwie total verfehlt, obwohl ich das Deploy-System gut fande(alle 15 Sekunden oder wenn voll)


    Die Blasterschüsse sind auch irgendwie off, es ist viel zu viel zufällige Streuung drin und sie verhalten sich komisch.


    Die Grafik fand ich suuuper schlecht. Alles war ganz komisch unscharf und ein richtiger downgrade zum ersten Battlefont. Zudem gab es noch diesen schrecklichen Filter der alles älter? aussehen lassen hat und die Ecken abdunkelt. War mein größter negativ Punkt während des Spielens. Im Raum gabs das ganze allerdings irgendwie nicht, da sah alles super aus.


    Das Hauptmenü fand ich auch doof, die Entscheidung alles als Hologramm aussehen zu lassen fand ich richtig blöd.


    Cross Ära Helden finde ich eine sehr merkwürdige Entscheidung und gefällt mir gar nicht.


    Nun zum (so halb)Positiven:


    Galactic Assault fand ich eigentlich am besten(ist ja praktisch Walker Assault bissl erweitert). Die Map hingegen fand ich furchtbar! Erst so ganz komisch offen und groß, aber trotzdem nur 2 "Lanes" und danach VIEL zu eng und "Granatspam"-mäßig. Zudem fand ich die Raumschiffe völlig nutzlos hier.


    Strike fand ich auch recht gut, auch wenn es nochn bisschen unbalanced war.


    Die Klassen fand ich super, auch wenn es noch viel zu wenig Sachen gibt die dem Team helfen(nur der Officer hatte ein Buff für die anderen)


    Das Battlepoint system fand ich ziemlich gut, daran gibts nix zu meckern.


    Die Kampange fand ich von dem was man bis jetzt gesehen hat recht gut. Auf die freue ich mich schon fast am meisten.



    Als Fazit:
    Ich bin ziemlich enttäuscht, ich werde mir das auf gar keine Fall vorbestellen und dann erstmal warten was so die Reviews sagen. Es ist zwar deutlich mehr Kontent drin aber es gibt ganz viele Kleinigkeiten die mich stören. Es ist super, dass EA endlich von dem Premium DLC System weg gegangen ist, allerdings ist das was sie da mit den Lootboxen gemacht haben auch nicht grade besser. Alles in allem ein 3/10. Kann sich aber noch verbessern wenn das komplette Spiel draußen ist und sie eventuell einige Kritikpunkte gefixt haben.

    Auf dem offiziellen Twitteraccout von EAStarwars wurden alle Maps bekanntgegeben auf denen Galactic Assault spielbar sein wird.
    Diese sind:


    Naboo
    Kamino
    Kashyyyk


    Endor
    Death Star 2
    Hoth
    Mos Eisley
    Yavin 4


    Jakku
    Takodana
    Starkiller Base


    Mit der ersten Erweiterung wird wahrscheinlich Crait als weiterer Schauplatz der Sequel-Trillogie hinzukommen.


    Was ich ziemlich ernüchternd finde ist, dass nur 3 Planeten der Prequels dabei sind, ich hätte mir gerne noch ein oder zwei weitere gewünscht. Es ist ja nicht so dass keine Planeten gibt! *Hust* Felucia, Mygeeto, Utapau, Coruscant, Geonosis, Umbara, etc.*Hust*
    Aber mal sehen, vielleicht kommen einige von denen in kleineren Spielmodi oder Raumschlachten vor.


    Ansonsten ist der Rest nicht besonders überraschend, ich freue mich aufjedenfall auf Mos Eisley und Yavin4.



    Hier der neueste Trailer zu Star Wars Battlefront 2, diesmal mit Fokus auf Raumschlachten.
    Als neue Schauplätze kommen hier noch Ryloth und die Schiffswerften bei Fondor hinzu. Damit macht dieser Planet auch den Sprung von Legends zum Canon.
    Es werden alle Ären gezeigt und dabei kommt jeweils so ziemlich jedes bekannte Raumschiff vor. "Richtiges" Gameplay wird aber sogut wie nicht gezeigt.
    Es wird sich zeigen wie das Gameplay sich dann herausstellt, ich bin aber auf jedenfall ziemlich Gehyped!


    Ich bin mir zudem ziemlich sicher dass man die CloneWars/Rebels Syncronsprecher Matt Lanter als Anakin und Ashley Eckstein als Ahsoka hört! (2 neue Helden confirmed?)

    Heute wurde im Rahmen der Star Wars Celebration Europe 2016 der erste Trailer zu Star Wars Rebels Season 3 veröffentlicht.







    Der Trailer zeigt viele neue Charaktere, darunter auch einige Personen aus der originalen Trilogie, deren Ursprünge mithilfe der Serie erklärt werden.
    Außerdem bekommen wir einen sehr, sehr geforderten Charakter aus einer bekannten Büchertrilogie aus dem ehemaligen EU zurück, der dadurch ENDLICH offiziell zum Kanon gehört... :thumbsup:
    Die Staffel macht einen deutlich düsteren Eindruck als zb. die erste Staffel und deutet damit immer mehr in die Richtung, in die sich Clone Wars hin entwickelt hat.
    Es werden auch viele nicht verwendete Orte/Personen übernommen und somit bekommen wir schlussendlich doch noch die vergessenen(gecancelten(ist das ein Wort?)) Geschichten,
    die eigentlich in Staffel 6 und 7 von Clone Wars hätten kommen sollen, zu hören.
    Zudem werden langsam aber sicher die Fäden zu den Filmen gezogen, da diese Staffel nicht sehr lange vor Ep. IV spielt und damit auch kurz vor Rouge One. Somit könnte es möglich sein dass, das Ende dieser Staffel direkt an den Anfang von Rouge One anschließt.

    Auf der Star Wars Celebration London 2016 wurde heute im Rahmen des Rouge One Panels ein neues "Behind the Scenes" Video veröffentlicht.
    Es ist zwar kein "richtiger" Trailer, zeigt aber wie auch schon zu Star Wars 7 einen vielfältigen Einblick hinter die Kulissen von Rouge One.
    Es wird gezeigt mit wie viel Liebe im Detail alle Beteiligten in das Projekt stecken und was für riesige Star Wars Fans, vorallem Regisseur Gareth Edwards, sie eigentlich sind.




    Also hat es nun doch endlich einen würdigen Abschluss gefunden! :thumbsup:


    Auch wenn es noch viel zu Verbessern gäbe, war es trotz aller Komplikationen ein sehr spaßiges und würdevolles Abschiedsevent für SWBF2. Ich würde auch jederzeit in einem CtG 2.0 mitmachen. :D


    Ein großes Dankeschön an den Entenclan und vorallem an das Team der Battlefront Cantina(!), ohne die dieses Projekt schon vor langer Zeit (in einer weit, weit entfernten Galaxis) in einem heillosen Debakel geendet hätte!

    Heute Nachmittag deutscher Zeit wurde endlich der erste Teaser Trailer zu Rouge One: A Star Wars Story veröffentlicht.
    Der Film spielt zeitlich zwischen Episode 3 und Episode 4 und handelt davon, wie die Rebellen an die Pläne des ersten Todesstern kommen. :dstar:


    Star Wars Battlefront März Update (PS4,PC, & X1)


    Hier die Patchnotes vom heute erschienenen März Update. Es fallen keine zusätzlichen Downloads an. Die jeweiligen Änderungen wurden im Spiel freigeschaltet, da sie bereits im Februar Update mit heruntergeladen wurden.

    Below are the patch notes specific to PlayStation 4, PC, and Xbox One for the March Update.



    Additional Content/Functionality

    • New Mission: Rebel Depot on Tatooine added as a new Survival Mission.
    • New Map: Survivors of Endor added to Walker Assault, Supremacy, and Turning Point.


    Wie bereits angeteasert wurde, enthält das Update "nur" die neue Map Survivors of Endor/Überlebende von Endor, sowie eine neue Überlebensmission auf der Karte Rebellenlager.

    Heute wurde auf dem offiziellen Star Wars Youtube Channel ein Trailer zu der Veröffentlichung der DVD bzw Blu-Ray zu Star Wars: The Force Awakens veröffentlicht.
    Diese wird am 15.April digital bzw am 28.April in Deutschland erscheinen. (1.April bzw 5.April in den USA)
    Der Trailer enthält unteranderem einige Szenen die man bis jetzt nur im Kino sehen konnte.



    Die DVD/Blu-Ray enthält eine komplette Dokumentation, exclusive Deleted Scenes und natürlich den Film. :)


    Werdet Ihr euch die DVD kaufen und wenn ja sofort, oder erst später?
    Ich freue mich aufjedenfall riesig darauf und werde mir sie auch sofort bei Veröffentlichung holen. :D