• Die Rückkehr der Detopacks

    Das originale Star Wars: Battlefront 2 führte 2005 die Detopacks ein. Kleine explosive Päckchen, die dazu gedacht waren, irgendwo platziert zu werden, um anschließend vom Spieler gezündet zu werden. Um z.B. Bereiche abzusichern und Gegner am…

  • Nach der E3 - Part 6: Sonstige Informationen

    In den vergangenen News hatten wir uns bereits viele wichtige Punkte von Star Wars: Battlefront 2 angeschaut. Darunter die Klassen, die Sternkarten, die Spezialklassen, die Fahrzeuge und die Helden. Zusätzlich gibt es natürlich noch weitere…

  • Nach der E3 - Part 5: Erste Details zu den Helden

    Oh wie schön waren noch die Zeiten, als man ständig auf der Suche nach einem Helden-Pickup war, um als Held spawnen zu können. Als man die ganze Runde danach gesucht hat und als dann endlich eins auftauchte wie ein Irrer los rannte, nur damit eine…

  • Nach der E3 - Part 4: Erste Details zu den Fahrzeugen

    Was wäre ein Battlefront schon ohne dicke Fahrzeuge und Raumjäger? Diese dürfen selbstverständlich auch in Star Wars: Battlefront 2 nicht fehlen. Diese reichen bisher von kleinen Walkern, über Raumjäger bis hin zu schweren Panzern. Und auch wenn es…

  • Nach der E3 - Part 3: Erste Details zu den Spezialklassen

    Was passiert, wenn die Fähigkeiten der normalen Klassen wider Erwarten nicht ausreichen? Wenn es einfach an Feuerkraft fehlt und kein Held in Sicht ist? Tja, für diesen Fall gibt es noch die Spezialklassen. Diese Klassen unterscheiden sich pro…

  • Nach der E3 - Part 2: Erste Details zu den Sternkarten

    Sternkarten waren und sind eine der Kernmechaniken des Star Wars: Battlefronts von EA. Und das bleibt auch im kommenden Teil so. Weiterhin wird der Spieler sich Sternkarten auswählen können, um diese im Spiel als zusätzliche Fähigkeiten einsetzen zu…

Battlefront Cantina

Battlefront Cantina - Eure Star Wars Battlefront Community

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Alpha-Zugang

0

Die Rückkehr der Detopacks

0

Nach der E3 - Part 6: Sonstige Informationen

0

Nach der E3 - Part 5: Erste Details zu den Helden

0

Nach der E3 - Part 4: Erste Details zu den Fahrzeugen

0

Nachrichten

  • Neu

    Das originale Star Wars: Battlefront 2 führte 2005 die Detopacks ein. Kleine explosive Päckchen, die dazu gedacht waren, irgendwo platziert zu werden, um anschließend vom Spieler gezündet zu werden. Um z.B. Bereiche abzusichern und Gegner am Durchqueren von Türen zu hindern. Irgendwann mutierten diese Päckchen jedoch, nicht zuletzt wegen einem unschönen Bug, mehr und mehr zur Allround Nahkampfwaffe. Sie wurden dem Gegner meistens lieber direkt ins Gesicht geworfen, wo sie dann noch während des Fluges gezündet wurden. Es gab am Ende sogar Spieler, welche die Detos als Primärwaffe nutzten, während ihr eigentlicher Blaster, die Schrotflinte, komplett verstaubte.

    Genau zu diesen Spielern gehört auch Ironman aka @bono, weshalb ich ihm auch diese News hier widme. Nicht zuletzt, da dieser vor längerer Zeit zu den Detos sogar bereits einen 9-minütigen Monolog gehalten hatte, welcher bisher aus Gründen leider nicht veröffentlicht wurde.



    Während uns das Star Wars: Battlefront von EA bisher…
  • Neu

    In den vergangenen News hatten wir uns bereits viele wichtige Punkte von Star Wars: Battlefront 2 angeschaut. Darunter die Klassen, die Sternkarten, die Spezialklassen, die Fahrzeuge und die Helden. Zusätzlich gibt es natürlich noch weitere Informationen, die es zu erwähnen lohnt. Doch da nicht jedes Thema eine komplette News füllen würde, fassen wir diese hier zusammen.



    Überhitzung von Waffen

    Waffen setzen weiterhin nicht auf Munition, sondern auf Überhitzung, wie auch bereits im Vorgänger. Feuert ihr eure Waffe ab, baut sich Hitze auf. Je länger ihr eure Waffe abfeuert, desto mehr Hitze baut sich auf, bis eure Waffe schließlich überhitzt und sich zunächst wieder abkühlen muss, bevor ihr sie weiter nutzen könnt. Wie sich die Hitze aufbaut, seht ihr unter eurem Fadenkreuz anhand eines Balkens. Solange ihr eure Waffe abfeuert, füllt sich der Balken. Hört ihr auf zu feuern, leert sich der Balken wieder.



    Ist der Balken komplett gefüllt, da ihr zu lange am Stück gefeuert habt,…
  • Neu

    Oh wie schön waren noch die Zeiten, als man ständig auf der Suche nach einem Helden-Pickup war, um als Held spawnen zu können. Als man die ganze Runde danach gesucht hat und als dann endlich eins auftauchte wie ein Irrer los rannte, nur damit eine Sekunde vorher jemand anders lachend das Pickup einsammelte. Doch diese Zeiten gehören mit Star Wars: Battlefront 2 der Vergangenheit an. Im folgenden schauen wir uns an, was genau sich sonst noch alles an den Helden geändert hat und was ihr dringend wissen solltet.



    Battle Points: Der Markt ist eröffnet

    Vorbei ist die Zeit der zufälligen Pick Ups. In Zukunft werden Helden stattdessen wie Sklaven auf dem Markt angeboten. Ihr wollt eine kleine süße Rey? Das macht dann 5.000 Battle Points. Diese Währung sammelt ihr, indem ihr Gegner tötet, Verbündete heilt und Ziele erobert. Nur, um sie anschließend dann in eure Sklaven - äh Helden - zu investieren. Ausgegebene Battle Points erhaltet ihr übrigens nicht zurück. Auch dann nicht, wenn eure…

Shoutbox

Letzte Aktivitäten

  • Xerzx -

    Hat das Thema Alpha-Zugang gestartet.

    Thema
    Bekam heute morgen Post :) War gerade zwei Runden drin.
  • StrikeUnleashed -

    Mag den Beitrag von ReeN im Thema News Nach der E3 - Part 2: Erste Details zu den Sternkarten.

    Like (Beitrag)
    Sternkarten waren und sind eine der Kernmechaniken des Star Wars: Battlefronts von EA. Und das bleibt auch im kommenden Teil so. Weiterhin wird der Spieler sich Sternkarten auswählen können, um diese im Spiel als zusätzliche Fähigkeiten einsetzen zu…
  • prometheus mit der Gitarre -

    Mag den Beitrag von ReeN im Thema News Die Rückkehr der Detopacks.

    Like (Beitrag)
    Das originale Star Wars: Battlefront 2 führte 2005 die Detopacks ein. Kleine explosive Päckchen, die dazu gedacht waren, irgendwo platziert zu werden, um anschließend vom Spieler gezündet zu werden. Um z.B. Bereiche abzusichern und Gegner am…