Posts by ReeN

    Ist das so gewollt?

    Das frage ich mich bei so einigen Dingen im Spiel. Ich habe aber eher das Gefühl, dass es die Entwickler einfach nicht sonderlich interessiert und im Vorfeld viel zu wenig getestet wurde. Das sollen jetzt halt die Spieler machen.


    Durch einen Patch kam das mit den Helden meines Wissens aber nicht. Zumindest kann ich mich nicht daran erinnern, dass was in den Patchnoes erwähnt worden wäre.


    Vermutlich gibt es mittlerweile einfach nur mehr Spieler, die in kurzer Zeit viele Kampfpunkte machen. Dadurch kommen die Helden dann auch in kürzeren Abständen und halt auch mehrere Helden gleichzeitig. Das war eigentlich absehbar, dass es so kommen wird. Also da hätte DICE locker vorbeugen können...


    Mehr als 1 - 2 Helden gleichzeitig sollten wirklich nicht herumlaufen. Eher nur 1 Held. Ich persönlich bevorzuge es eh komplett OHNE Helden. Immerhin ist es Battlefront und nicht Jedi Knight. Mich kotzen ja selbst die Wookies oft genug extrem an, da die viel zu heftig sind. Aber da scheint es ja wenigstens ein Limit zu geben.


    beim "Sternenjäger Angriff" fällt es für mich nicht so auf dass die Helden etwas over Powert sind.

    Das stimmt. Die Heldenschiffe sind bei weitem nicht so nervig. Die Heldenschiffe haben einfach nicht die selbe Durchschlagskraft wie die Helden auf dem Boden. Außerdem muss man mit den Heldenschiffen genau so gut zielen, wie mit den normalen Schiffen. Bei den Helden auf dem Boden reicht es dagegen oft, irgendwie in die Richtung des Gegners zu schauen und einen Angriff zu machen und schon ist er tot.

    Wenn weitere Fragen auftauchen sollten, dann kennst du jetzt ja das passende Forum dafür ;)


    Und ich hoffe einfach mal, dass das mit den Herausforderungen bei dir jetzt klappt.

    Ja, ganz genau ;) Und es müssen auch nicht alle 75 Soldaten in einer Runde ausgeschaltet werden. Das kannst du auch in x Runden nach und nach machen.

    Du musst die nicht auswählen oder annehmen. Die sind automatisch alle aktiv. Einfach spielen und das tun was die Herausforderung verlangt. Also z.B. 75 feindliche Soldaten besiegen. Falls du schon ein paar Soldaten besiegt hast und die Herausforderung trotzdem noch bei 0 ist, dann ist das ein Bug, den wohl einige haben.


    Versuch einfach mal zu spielen und schau nach einer Runde, ob es bei der Herausforderung einen Fortschritt gibt oder nicht ;)


    P.s. Natürlich sollte es auch ein Spielmodus sein, bei dem du feindliche Soldaten besiegst. Also nicht gerade Sternenjäger Angriff oder Helden vs Schurken. Und Kill Assists werden vermutlich auch nicht zählen, sondern nur reine Kills.

    aber ich kann wenn ich drauf klicke, nicht die Herausforderung annehmen.

    Was meinst du mit "die Herausforderung annehmen"? Gezielt annehmen musst du eine Herausforderung nicht. Die sind alle automatisch aktiv. Einfach spielen und wenn du das tust, was die Herausforderung verlangt, dann wird die nach und nach abgearbeitet.


    Oder meintest du mit "annehmen" das Einsammeln der Belohnung einer abgeschlossenen Herausforderung?

    Ich hab hier und da mitgekriegt, dass die Last Jedi Herausforderungen wohl bei einigen Spielern leicht verbuggt sein sollen. Versuch mal das Spiel neu zu starten und anschließend nochmal eine der Herausforderungen abzuarbeiten. Wenn es dann auch noch nicht klappt, dann musst du wahrscheinlich darauf warten, dass DICE das Problem behebt. Du musst jedenfalls nicht zuerst die anderen Herausforderungen abgeschlossen haben oder sonstiges.


    Und am besten nochmal nachlesen was genau du bei den Herausforderungen tun sollst. Also nur um sicher zu gehen. Nicht, dass du nachher unwissend etwas ganz anderes machst und es deshalb keinen Fortschritt gibt.


    Aber vielleicht hat hier ja sonst noch jemand einen Tipp, der helfen könnte.

    Nur um sicher zu gehen: Du redest von Angriff (Strike) oder? Gefecht (Blast) ist doch nur reines Geballer ohne Missionsziel, wenn ich mich nicht irre.


    Den Fall, dass die Leute sowas absichtlich gemacht hatten, hatte ich noch nicht. Aber das zeigt umso mehr, dass da noch nachgebessert werden muss.


    Ich hatte bisher nur zwei Matches, die gefühlt endlos gingen, weil das Paket immer direkt wieder aufgenommen wurde, aber auch immer direkt wieder fallen gelassen wurde. Und das quasi in Endlosschleife, wodurch das Match immer weiter lief. Das Paket lag da extrem ungünstig und kein Team wollte aufgeben. Witziger Weise waren beide Matches auf der selben Map: Endor. Und das Paket lag in beiden Fällen kurz vor dem Ausgang nach draußen.


    Da müsste einfach zusätzlich ein allgemeines Zeitlimit für die Verlängerung oder sowas kommen, damit irgendwann einfach definitiv Schluss ist.


    Wenn Idioten mitspielen und sowas veranstalten, wie du es beschreibst, dann hilft ein Zeitlimit aber natürlich auch nur bedingt. Solche Leute müsste man am besten direkt melden, da sowas einfach bestraft gehört.

    Mich würde mal interessieren, für welche Seite ihr euch entschieden habt. Unterstützt ihr den Widerstand oder zählt ihr euch zu den Reihen der ersten Ordnung?



    Ich persönlich habe die Erste Ordnung gewählt. Aber auch nur, da ich denke, dass dieses Team wohl mehr Spieler haben wird und damit die Chancen besser stehen, dass man auch gewinnt.


    Also wer ist hier mein Freund und wer mein Feind?