GamesCom 2014 EA Pressekonferenz

Nach den beiden Pressekonferenzen von XBox und PlayStation am Dienstag stieg die Spannung dann gegen Mittwoch Morgen erneut, aufgrund der heiß erwarteten Pressekonferenz von Electronic Arts. Was auf dieser genau präsentiert werden würde, konnte man nur erahnen, jedoch gab es auch ein festes Spektrum, mit dem man rechnen konnte. Mit Neuigkeiten zu Star Wars: Battlefront rechneten wir jedoch nicht, da im E3 Trailer ja von Frühling 2015 die Rede war.


[Blockierte Grafik: http://swbf3.de/images/news/gc_head.png]


[Blockierte Grafik: http://swbf3.de/images/news/ea_head.png]


Electronic Arts Pressekonferenz


Dragon Age: Inquisition
Den Anfang machte Dragon Age: Inquisition. Die Entwickler präsentierten die bislang größte Karte in Dragon Age mit vielen verschiedenen Biomen. Zudem seien im Charaktereditor nun Millionen von Kombinationen möglich, die ihr durch tausende von Waffen und Skills erweitern könnt. Das gesamte Spiel überzeugt grafisch und der Bildschirm wirkt nicht überladen, sondern recht aufgeräumt. Zudem war der Spielfluss im gezeigten Abschnitt sehr gut gewährleistet und dieser wurde auch nicht durch das neue Feature der Taktischen Kamera gestört. Mit dieser könnt ihr den Kampf pausieren und euren Mitstreitern taktische Befehle geben. Erscheinen soll das Spiel am 18. November 2014 in Nordamerika und am 20. November 2014 in Europa.


Titanfall
Für Respawn Entertainments Hit Titanfall wurden lediglich einige Features aufgezählt, die im Laufe der letzten Monate hinzugefügt wurden und man versicherte, dass noch weiteren kommen werden. Zudem gab man bekannt, dass der dritte und vorerst letzte Mappack mit dem Namen IMC Rising im Herbst kommen und 3 brandneue Maps enthalten wird.


NHL 15
EA Kanada verkündete, dass NHL 15 das erste NHL auf Next-Gen sein wird. Dabei habe man in der Entwicklung großen Wert auf Emotionen und Spielaction, aber auch auf den detailgetreuen Nachbau der Stadien und Zuschauer gelegt. Des Weiteren werden alle Top Ligen integriert sein. Bereits am 26. August 2014 wird die Demoversion zum Download stehen. Am 9. September 2014 wird das Spiel in Nordamerika und am 12. September 2014 dann in Europa erscheinen.


Sims 4
Zum bereits auf der E3 vorgestellten Sims 4 zeigte man diesmal eine Live Demo inklusive Charakter- und Hauseditor. Der Charaktereditor ist komplett überarbeitet und man kann nun direkt an Gesicht und Körper ziehen, um seinen Charakter anzupassen. Der Hauseditor hingegen weist nur wenige Neuerungen auf, jedoch ist es nun möglich sein Haus online zu stellen, sodass andere Spieler dieses downloaden und selbst nutzen können. Auffällig war jedoch, dass bereits auf kurze Distanz die Fenster der Häuser im Spiel von durchsichtig auf eine vorgefertigte Textur wechseln. Ob da die Engine an ihre Grenzen stößt, oder ob es einfach nur noch nicht optimiert ist, wird sich zeigen.


FIFA World
Die größte Änderung, die EA für seine Free to Play Fußballsimulation ankündigte ist eine komplett überarbeitete Engine mit verbesserter Physik und einer schlaueren KI. Zudem werden Nutzer der Beta eine noch nicht enthüllte ingame Belohnung erhalten.


FIFA 15
FIFA 15 wird von den Entwicklern als das Beste FIFA aller Zeiten bezeichnet. Grund dafür sollen einige Innovationen im Gameplay sein, die bereits von Spielern aus der ganzen Welt getestet und als überragend empfunden worden sein sollen. Zudem haben die Entwickler die Bewegungen der Torwarte mit Motion Capturing deutlich verbessert und das Torentscheidungssystem integriert, welches Klarheit gibt, ob der Ball wirklich hinter der Linie war. Ebenfalls neu ist, dass ihr im Spiel Nachrichten von echten Spielen erhalten werdet, sodass ihr auch dort immer auf dem Laufenden seid. Schon nächsten Monat soll die Demo auf PC, PS4 und XBox One starten und Release ist dann am 23. September 2014 in Nordamerika, bzw. am 25. September 2014 in Europa.


Star Wars The Old Republic
Für Star Wars The Old Republik wurde die Galactic Strongholds Digital Expansion enthüllt, welche im Spiel die Möglichkeit hinzufügt eine Wohnung zu bauen und mit Gildenflagschiffen Angriffe zu starten.


Dawngate
Dawngate ist ein neues, buntes MOBA, bei dem der Spieler die Möglichkeit haben soll so viel, wie möglich selbst zu wählen. Die europäischen Alpha Server sind bereits online und ab sofort hat jeder die Möglichkeit sich für die Beta zu registrieren.


Shadow Realms
Shadow Realms ist eine neue IP von BioWare. Dabei handelt es sich um ein online RPG mit 4 vs 1 Schlachten, bei denen Menschen gegen einen übermächtigen Dämonen kämpfen. Zeitlich ist das Ganze in die Moderne einzuordnen und der Fokus liegt für die Entwickler ganz klar auf der Story, welche in Episoden erscheinen wird. Das Basisspiel soll Ende 2015 für PC erscheinen und die Anmeldung für die Closed Alpha ist ab sofort möglich.


Battlefield: Hardline
Von Battlefield: Hardline gab es auf der Präsentation zunächst einen Teil der Singleplayer Kampagne zu sehen. Zur Story: Man spielt einen Undercover Cop, welcher von seinem Partner begleitet wird. Jede Mission soll dabei wie eine eigenständige Episode mit Cliffhangern aufgebaut sein und innerhalb dieser Episoden hat der Spieler die Möglichkeit sich zum Ziel zu schießen oder zu schleichen. Was bislang gezeigt wurde macht definitiv Lust auf mehr, Emotionen sind besonders in der Mimik gut dargestellt und die Umgebung sieht, wenn auch einige Objekte eindeutig aus Battlefield 4 übernommen wurden, sehr gut aus. Zudem gibt es einige neue Features. So könnt ihr zum Beispiel eine Patrone werfen, um eure Gegner abzulenken und im sogenannten Freeze-Feature eure Gegner mittels eurer Waffe so einschüchtern, dass sie freiwillig ihre Waffen niederlegen, sodass ihr sie festnehmen könnt. Für den Multiplayer wurden die 2 neuen Modi Hardwire und Rescue vorgestellt. In Hardwire müsst ihr euch einer Verfolgungsjagd mit der Polizei stellen, wobei die Beifahrer aus den Autos heraus auf die Gegner schießen können. Rescue erinnert stark an die Geiselbefreiung aus Counter Strike. Dabei kämpfen zwei Teams mit je fünf Mann gegeneinander. Die Polizisten versuchen die Geiseln zu befreien, die Verbrecher diese in ihrem Besitz zu behalten.


Wie wir erwartet haben, gab es nichts neues zu Battlefront. Dennoch waren einige sehenswerte Spiele dabei, auf die wir uns sehr freuen. Wie sieht es bei euch aus? Auf was freut ihr euch? Was habt ihr vermisst?

    Teilen