Todesstern: Die neuen Waffen und Sternkarten

Das Todesstern DLC bietet uns einige neue Waffen bzw zwei neue Primärwaffen sowie zwei neue Sternkarten, welche wir uns in dieser News etwas näher anschauen werden. Immerhin nähert sich der Releasetermin mit großen Schritten und deshalb wird es Zeit, dass ihr eure zukünftige Ausrüstung kennenlernt und entscheiden könnt, was ihr nutzen wollt und was nicht.



Die neuen Waffen


Zwei neue Primärwaffen sind in dem Todesstern DLC enthalten. Dabei handelt es sich um die K-16 Bryar-Pistole, die z.B. als Kyle Katarns Blaster in den Jedi Knight Spielen bekannt sein dürfte, sowie den TL-50-Mehrlader, der ebenfalls aus Jedi Knight stammen könnte. Zumindest sieht er dem dort genutzten Schnellfeuergewehr zum Verwechseln ähnlich. Nachfolgend findet ihr einige Details zu den neuen Waffen.


K-16 Bryar-Pistole


K-16 Bryar-Pistole




Die auf den ersten Blick eher unscheinbare Waffe kann ihre gesamte Energie zu einem Schuss bündeln



Schwerer TL-50-Mehrlader


Schwerer TL-50-Mehrlader




Feuert ein wahres Feuerwerk von Bolzen ab und kann seine Energie zu einem zerstörerischen Erschütterungsprojektil bündeln



Die neuen Sternkarten


Die beiden neuen Sternkarten sind der Sanitätsdroide und die Laser-Stolpermine, welche zusätzlich zu den beiden Primärwaffen wieder an Jedi Knight erinnert. Dort gab es Minen, die absolut identisch aussahen. Details zu den neuen Sternkarten erhaltet ihr in den folgenden Abschnitten.


Interessant ist, dass bisher nur zwei neue Sternkarten für das Todesstern DLC veröffentlicht wurden, wogegen die bisherigen Erweiterungen jeweils drei Karten boten. Wurde hier die dritte Sternkarte noch nicht veröffentlicht oder wird es tatsächlich nur zwei Karten geben? Was meint ihr?


Sanitätsdroide


Sanitätsdroide




Stationärer Sanitätsdroide, der in regelmäßigen Abständen Heilung gewährt und die Sternkarten-Aufladung beschleunigt.



Laser-Stolpermine


Laser-Stolpermine




Ein effizienter Sprengsatz mit integriertem Störsender.

    Share