Alle Maps auf denen Galactic Assault spielbar sein wird

  • Auf dem offiziellen Twitteraccout von EAStarwars wurden alle Maps bekanntgegeben auf denen Galactic Assault spielbar sein wird.
    Diese sind:


    Naboo
    Kamino
    Kashyyyk


    Endor
    Death Star 2
    Hoth
    Mos Eisley
    Yavin 4


    Jakku
    Takodana
    Starkiller Base


    Mit der ersten Erweiterung wird wahrscheinlich Crait als weiterer Schauplatz der Sequel-Trillogie hinzukommen.


    Was ich ziemlich ernüchternd finde ist, dass nur 3 Planeten der Prequels dabei sind, ich hätte mir gerne noch ein oder zwei weitere gewünscht. Es ist ja nicht so dass keine Planeten gibt! *Hust* Felucia, Mygeeto, Utapau, Coruscant, Geonosis, Umbara, etc.*Hust*
    Aber mal sehen, vielleicht kommen einige von denen in kleineren Spielmodi oder Raumschlachten vor.


    Ansonsten ist der Rest nicht besonders überraschend, ich freue mich aufjedenfall auf Mos Eisley und Yavin4.

    No! Try not! DO, or DO NOT. There is no try.


    Ich finde das schon frech, dass der Benutzername mehr als zwei Zeichen haben muss! GERECHTIGKEIT FÜR ALLE!

  • ~Fi~ schrieb:

    Was ich ziemlich ernüchternd finde ist, dass nur 3 Planeten der Prequels dabei sind, ich hätte mir gerne noch ein oder zwei weitere gewünscht.

    Geht mir genauso. Ich hoffe halt auf ne Prequel-Fokussierte Erweiterung.
    Die Original-Triologie-Maps sind halt die Standard Maps, aber dass muss ja nichts schlechtes sein. Bei den Sequel Maps bin ich mal gespannt, vlt kann ich mich ja doch noch mit der First Order anfreunden.

  • Ich bin da auch sehr gespannt und hoffe, dass altbekannte Schlachtfelder der Prequels wieder zu sehen sind. Ich muss sogar insgesamt sagen, dass ich mich um die Wertung der Prequels sorge. So wie ich das mitbekomme, setzt EA auf einen Hype Train der Sequels und verlässt sich (scheinbar) auf stereotypische Geringschätzung der Prequels. Und wider aller Wertung der Filme: die KUS ist wohl um einige Ecken kuhler als dat First Order!
    Aber vielleicht bin ich ja Teil einer kleinen Fangroup der Droiden mit kuhlen Waffen... :swbf2_class_specialist_weapon_kus_e5s::swbf2_class_specialist_kus:<3

  • Nun ja, es sind schon mal auf Anhieb eine Menge mehr großer Karten im Vergleich zum Vorgänger, das ist schon mal positiv zu bewerten.


    Ich hoffe nun, dass vllt. trilogiespezifische Updates (oder kostenlose DLCs.. oder wie soll man nun sagen? :D) kommen werden. Würde mich insbesondere über Prequelkarten à la Geonosis, Utapau oder Coruscant freuen (jedoch wirklich eher aus den Filmen bekannte Orte, weniger jetzt aus "Clone Wars" oder auch "Rebels").


    Bin auch gespannt, wie sie den 2. Todesstern genau realisieren wollen? Davon sah man ja nie besonders viel Innenleben, außer Hangar und "Thronsaal". Würde mich auch über eine Rückkehr von Bespin und Sullust freuen.


    Was das Sequel angeht, weiß ich nun nicht wirklich, was da noch in Epi VIII kommen wird.. lassen wir uns überraschen!


    Roger, Roger