Star Wars Battlefront II Präsentation und Reveal Trailer

  • Muss leider sagen, der Trailer hat mich komplett enttäuscht. Ich will jetzt nicht sagen das er grottenschlecht war, aber mir kam er vor wie ne minimal verlängerte Version vom Teaser. Und auch wenn ichs immer wieder sag: WO SIND DIE KLONE?
    Wenns schon äraübergreifend ist, werden doch wohl Klone mit dabei sein.

  • Wissen wir das ganz sicher?
    Ich traue EA es sehr zu dass wenn sie "Ära-Übergreifend" sagen, wir am ende nur ein Helden vs Schurken kriegt mit 3 Helden aus Episode 1-3 z.B. Yoda, Maul und was weiß ich Obiwan. Damit wäre "Ära-Übergreifend" in der Theorie erfüllt, aber man muss sich nicht die Mühe machen Klontruppen und KUS mit reinzuhauen.


    (Wie bei BFI wo es Anfangs nur 4 Karten gab.....)


    Ich frage mich ob es nahtlosen Space to Ground irgendwann mal geben wird.


    Auf der anderen Seite finde ich diese Story Fortsetzung sehr interessant. Ich hoffe es wird hierbei auch was aus Legacy aufgegriffen.


    Obwohl ich mich an die Star-Cards gewöhnt habe, würde ich mich über wieder über ein Klassensystem freuen. Das darf auch gerne aus Battlefield übernommen werden. Und wenn man dann noch seine Soldaten besser personalisieren kann (mehr als die Alien-Skins , in Form von Rassen z.B. oder modifizierbarer Rüstung) bin ich vollends zu frieden.


    ABER mal wieder heißt es abwarten, Tee trinken, und auf die Star-Wars -Battlefront-News achten!

  • Nein, leider gabs nur während dem Panel ein Bild von Kamino mit Jet-Pack Truppen, normalen Truppen und ein zwei LAAT/i und Slave 1 im Hintergrund. Bin aber auch ein bisschen enttäuscht das es kein bewegtes Material gab.


    Edit:


    Damit wäre "Ära-Übergreifend" in der Theorie erfüllt, aber man muss sich nicht die Mühe machen Klontruppen und KUS mit reinzuhauen.

    Bezweifle ich mal. Wäre sonst eine für mich grosse Verarsche, wenn man auf der Webseite mit einem B1 und das Hüllencover Schiffe der Venator der Venator-Klasse und Providence Klasse sowie ARC-170 Sternenjäger und Vulture-Droiden wirbt.

    If you see any grammer mistakes, you will be assimilated. Resistance is futile.
    :ilightning: :sith: :stard:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von RC2225 ()

  • Mir hat der Trailer eigentlich ganz gut gefallen. Es war aber zu 90 % ein Einzelspieler-Trailer mit vielen Cutscenes. Aber grafisch wird das Spiel mit Sicherheit nicht enttäuschen. Ich war zwar nie einer, der eine Kampagne unbedingt gebraucht habe, finde aber die Idee, als imperialer Soldat die Kampagne zu führen, gar nicht so schlecht (war ja auch schon in SWBF2 2005 der Fall). Vielleicht gelingt es ihnen ja mit einer halbwegs intelligenten Geschichte ein paar Lücken zwischen Episode 6 und 7 zu schließen.



    PS: Ein Kampfdroide in einem der Promobilder, na wenn mich das nicht freut! :D



    Roger Roger!